Am 11.09.2015 verstirbt Gründungsmitglied „Heppi“ - Hans Herbert Goldberg (†).

Heppi gehörte zu den Gründungsmitgliedern von „Addi´s Skiffle Company“ und spielte in den ersten drei bis vier Jahren (von 1974 bis ca. 1978) den von ihm selbst gebauten sechseckigen Einsaiten-Bass.

„Welche Dur?“ war die von ihm meistgestellte Frage zwischen den Songs während eines Auftrittes, was immer für Spaß sorgte.

Galle sagt: „Lieber Heppi. Ruhe in Frieden. Dein unverwechselbar genialer Humor fehlt uns. Und wenn du dort auf der Suche nach dem Floh bist? Ich glaube do is the flo!

Das Bild unten zeigt einen Auftritt im Jahre 1976 auf dem Steterburger Marktplatz bei einer Aktion, bei der sich die damalige Jugendfreizeitstätte (JFS) mit ihren Aktivitäten vorstellte.

v.l.n.r.:
Hans Herbert (Heppi) Goldberg (†), Wolfgang (Wölfi) Poerschke, Holger Jaensch, Reiner Adler.
Leider nicht zu sehen: Hans-Jörg Bode sowie Klaus Wittner (†) am Mischpult.

Markt Skiffle mit Heppi

 

20150911 Heppi